Vermöbelt

Das Gesicht des Raums sind Möbel,
die der Mensch sich zugelegt.
Weit entfernt von Neid und Pöbel
kauft er sich, was ihn bewegt.

Mancher liebt die freien Ecken,
mancher andre stellt sie zu.
Manch Raum enthält viel zu entdecken,
andre sind karg, der Augen Ruh.

Der Möbel Farbe leiht Betonung;
ist sie grell, erkennst du Mut.
Grau und düster, Augenschonung,
finden Moderate gut.

Beitrag teilen