Verlegt

www.kreativmomente.de

Man hält es fast schon für normal,
dass einfach Dinge fehlen.
Doch wird das Suchen erst zur Qual,
kann man es nicht verhehlen:

Der Geist war zu sehr abgelenkt,
legte man’s aus der Hand.
Der Ort ist passend, wie man denkt,
dass man es wiederfand.

Doch will man’s später einmal holen
und findet es nicht dort,
hat es nicht ein Geist gestohlen,
vielmehr war dein Geist fort.

Beitrag teilen