Verbaut

Woanders als in Städten findet man die Bauten,
die sich bis in die Wolken türmen?
Von denen Leute, die nach unten schauten,
erfasst werden von schwindeligen Stürmen?

Und unten in den Schluchten dieser Straßen
müssten den Kopf sie in den Nacken legen,
Wolken zu sehen, die sie schon vergaßen,
und sich dann plötzlich wundern über Regen.

Da werden Baustellen gekonnt verbaut,
damit Passanten schnell vorübergehen.
Nicht rechts noch links, nur gradeaus geschaut!
Oder im Laufen auf das Handy sehen?

Beitrag teilen