Tauwetter

Tau, Wetter! lautet der Befehl,
wenn man aufs Frühjahr hofft.
Man macht aus Hoffnung keinen Hehl,
zu trübe war es oft.

Die Kälte noch gepaart mit Schnee
wäre ja zu ertragen,
aber mit Regen tat sie weh.
Dunkel möcht man verjagen.

Die Kraft der Sonne will man spüren.
Sie steigt jetzt täglich weiter.
Man lässt sie rein und öffnet Türen,
ihr Anblick macht uns heiter.

Wie wenn die Sonne uns belohnt
nach Trübsinn und Verzagen,
sind jedes Jahr wir fast gewohnt,
nach Tauwetter zu fragen.

Beitrag teilen