Spuren

Was man auch tut hinterlässt Spuren,
nicht immer deutlich so wie hier,
wo ein oder zwei Räder fuhren,
insgesamt vielleicht auch vier.

Selbst wenn man faul im Bette liegt,
und glaubt, es merkte keiner,
zeigt Kuhle, die das Laken kriegt,
doch an: da war mal einer.

Du denkst, man kann sie doch verwischen,
die Spuren, die im Sand verlaufen.
Ohne jetzt Lügen aufzutischen:
damit machst du nur neue Haufen!

Beitrag teilen