Spartanisch

Spartanisch wär es, so zu wohnen,
doch kann man sitzen, schlafen, trinken.
Mag sein, die Einkehr wird sich lohnen,
wenn neue Einsichten dann winken.

Die Einsicht, den Konsum zu meiden,
beschert ein neues Denkgefühl.
Ganz ungepolstert mag man leiden,
recht hart ist reines Holzgestühl.

Vor allem, auf der Bank zu liegen
heißt, der Bequemlichkeit entsagen.
Da sich die Knochen nicht mehr biegen,
würde dein Rücken schmerzlich klagen.

In Sparta gab es nicht viel Regen.
Hier wirst du nass in solchen Fällen.
Dort konnte man sich schlafen legen,
ohne ein Zeltdach aufzustellen.

Beitrag teilen