Schnee und Eis

von Norbert Rath

Schnee und Eis und fließend Wasser
sind dasselbe Hazweioh.
Das Eis scheint trocken, Schnee schon nasser,
flüssig Wasser macht uns froh.

Jedes Getränk dient ganz vorzüglich,
die raue Kehle wohl zu pflegen,
und macht mitunter auch vergnüglich:
kurz Wasservorrat ist ein Segen!

Und auch wenn wir im Meere baden
oder unter der Dusche stehn,
kann warmes Wasser gar nicht schaden.
Selbst Regenwasser ist mal schön.

Beitrag teilen