Schnäbeln

Zum Schnäbeln braucht man einen Schnabel,
zum Säbeln einen Säbel.
Von Nabelschnüren bleibt ein Nabel,
von Luftfeuchte der Nebel.

Nicht zum Umhalsen dient der Hals.
Zum Halsen braucht man Segel.
Ein langer Hals verstärkt die Balz.
Balztölpel sind nur Flegel.

Nicht nur Hosen brauchen Träger
bei zunehmendem Bauch.
Am Abend scheint der Faule reger,
doch träger bleibt er auch.

Beitrag teilen