Schäkel

www.kreativmomente.de

Den Schäkel setzt der Seemann ein,
um Teile zu verbinden.
Zuverlässig muss er sein,
und vielseitig zu finden.

Aus zwei Teilen er besteht,
eines oft zum Schrauben,
dass er auseinandergeht,
wenn wir es erlauben.

Auch Wirbelschäkel, die sich drehn,
braucht man fast als Knauf.
Die Schnappverschlüsse schließen schön
und gehen leichter auf.

Man sieht, die Schäkel auf ‘nem Boot
tun allenthalben wirklich Not.

Beitrag teilen