Runde Sache

Aufeinander zu zu leben
wäre kommunikativ.
Aber Auseinanderstreben
macht Gesellschaftsleben schief.

Im Rund sieht man sein Gegenüber
von jedem Fenster wenn man will.
Ist dann das Wetter einmal trüber,
bleibt es im Nebel dicht und still.

Dann mag man sich nach außen wenden,
und knüpft Kontakte mit der Welt.
Man wird an manche E-mails senden,
womit die Freundschft sich erhält.

Beitrag teilen