Rauschefahrt

Die Bugwelle bei Rauschefahrt
zeigt mächtiges Verdrängen,
abhängig von Bootstyp oder Art,
Tiefgang, Gewicht und Längen.

Auf dem Vorschiff liegend hört
man das tiefe Rauschen.
Kein anderes Geräusch hier stört,
man könnte ewig lauschen.

Doch schnelle Segelboote sind
gebaut zum Wellenreiten.
Der Bug steigt auf bei starkem Wind,
wenn sie durchs Wasser gleiten.

Beitrag teilen