Prägung

Die Entenküken sind geprägt,
der Mutter nachzulaufen.
Egal, wie schnell sie sich bewegt,
ihr folgt ein enger Haufen.

Lebensgefährlich wär es auch,
sich vom Trupp zu entfernen.
Doch der Instinkt kommt aus dem Bauch,
erst später kann man lernen.

Bei Menschen sind die Lernprozesse
schon früh in vollem Gange.
Von klein auf ist das Interesse
zum Selbsterhalt im Schwange.

Daher gibt’s keinen rechten Grund,
so hinterher zu laufen.
Hauptsache ist, man bleibt gesund
und kann auch mal verschnaufen.

Beitrag teilen