Pilzköpfe

Ein Pilzkopf, ja das weiß man noch,
langhaarig über Ohren,
betonte er zugleich jedoch:
Beatmusik war geboren.

Warum der Haarschnitt “Pilzkopf” hieß
bleibt total unverständlich,
findet man Pilze überdies
kopf- und haarlos letztendlich.

Statt Kopf besitzen sie den Hut,
statt Haaren die Lamellen,
stehen auf einem Beine gut,
meist nicht im Licht, dem grellen.

Beitrag teilen