Nur die Spitze

Was immer auch zu sehen bleibt
ist nur die kleine Spitze;
vom Eisberg, der im Weltmeer treibt,
der Zipfel von der Mütze.

So sagen wir, wenn wir schon wissen,
dass uns ein großer Teil entgeht
von Dingen, die wir wissen müssen,
was aber uns bevor noch steht.

Vielleicht dient es dem Seelenfrieden,
nicht alles stets zu überblicken.
Jedoch wird manches falsch entschieden,
weil wir uns vor der Wahrheit drücken.

Beitrag teilen