Neue Ansätze

Ein Baum, den man brutal beschnitten,
kann dennoch neue Äste treiben.
Er hat natürlich arg gelitten,
und Narben werden sichtbar bleiben.

Beschneidet man beim Mensch Talente,
verstummen sie womöglich ganz,
weil man Entwicklungen durchtrennte,
die leiden unter der Distanz.

Bewundernswert sind alle jene,
die nach einem groben Schnitt
den Ansatz seh’n für neue Pläne,
neu zu trainier’n, und werden fit.

Ein solcher Mut ist stets zu loben!
Man sieht: die Richtung geht nach oben.

Beitrag teilen