Heitere Gelassenheit

Gelassenheit zu fühlen heißt,
um die innere Ruhe zu wissen.
Das Leben bewegt dich, doch du weißt,
deinen Kern kannst und willst du nicht missen.

Du lässt Dinge zu, sei es Sturm oder Flaute,
weißt oft nicht, wohin es dich treibt.
Und manche Entscheidung, vor der dir graute,
auch an deinem Inneren reibt.

Doch kannst du dich selbst mit Humor betrachten,
wird dein Leben gelassen und heiter.
Du verstehst, auf die wichtigen Dinge zu achten.
Das bringt, auch bei Flaute, dich weiter.

Beitrag teilen