Gleichgewicht

Nicht immer ist ein Gleichgewicht
partout erstrebenswert.
Was hier, wie manchmal, mehr besticht
ist eher umgekehrt.

Da wiegt das Schöne einfach mehr
als schnödes Schwermetall,
denn es erfreut das Auge sehr.
Und das gilt überall.

Auf Dauer aber zu bedenken
ist die Nachhaltigkeit.
Für den Genuss, den wir uns schenken,
zahlen wir mit der Zeit.

Beitrag teilen