Federleicht

Kleine Vögel wiegen federleicht,
eine große Gans ist da schon schwerer.
Wenn man Essgewohnheiten vergleicht,
zeigen Unterschiede im Bedarf sich fairer.

Kurzem Flügel passt die kleine Feder,
starker Kiel verankert lange Schwingen.
weiche Daunen an der Haut jedoch hat jeder
lassen Kälte nicht bis an die Haut durchdringen.

Sogar dem Starkwind können Vögel trotzen.
Sie fliegen gegenan mit ganzer Kraft.
Proportional vermögen sie zu strotzen,
ein leichter weniger als was der schwere schafft.

Beitrag teilen