Entscheidung

Das Leben spielt mit uns, wir spielen mit,
und jeder Zug verlangt Entscheigung.
Lebenserfahrung steuert manchen Schritt,
gewohnheitsmäßig je nach unsrer Neigung.

Der Blick ist dabei meist nach vorn gerichtet
in welche Richtung uns das Leben treibt.
Entscheidung heißt, dass man verzichtet
auf eine andre Möglichkeit, die nicht mehr bleibt.

Rückblickend kann man dann erkennen,
ob der gewählte Weg der bess’re war.
Doch müßig ist’s, Vergang’nem nachzurennen.
Man lebt nur einmal. Soviel ist uns klar.

Beitrag teilen