Ehekrise

von Norbert Rath

Wir wissen schon: ganz unverträglich
sind wir bisweilen, und sodann
setzt Selbstschutz ein, wir handeln kläglich,
und schieben alles auf den Mann.

Der wiederum kann auch nicht anders
als so zu sein, wie er halt ist.
Er knurrt zurück, die Fetzen fliegen.
Das ist für die Beziehung Mist.

Zusammenleben musst du pflegen,
das Werkzeug dafür hast du schon.
Willst du mehr in die “Kiste” legen,
entwickelt sich von selbst der Lohn.

Beitrag teilen