Der besondere Moment

von Norbert Rath

Die Sonne scheint, und wir genießen ihre Strahlen,
wenn sie nicht allzu kräftig auf uns brennen.
Wir machen Sommerfotos oder malen,
weil wir auch Tage ohne Sonne kennen.

Doch selbst ein täglich Sonnenschein birgt nicht den Reiz,
den Sonnenuntergänge auf uns haben.
Die machen melancholisch einerseits,
doch wecken sie auch kreative Gaben.

Das Farbenspiel der letzten Tagesstunde
bietet in rascher Folge Spektren der Natur,
wobei ein Streifen bleibt der Sonnenrunde,
und nur der Himmel glüht, von Sonne keine Spur.

Beitrag teilen