Ausgeliefert

von Norbert Rath

Wie eine Ware, die vom Handel ausgeliefert wird,
mag sich der Seemann auf der See wohl sehen.
Er ist zwar Herr des Schiffes, wenn er sich nicht irrt,
doch bestimmt das Wetter meist sein Wohlergehen.

Da kann er schicksalhaft ins Unglück steuern,
auch wenn gewarnt wird vor den Urgewalten.
Zwar liegt das heute nicht an Ungeheuern,
doch kann die Wucht der Wassermassen keiner halten.

Selbst der Himmel färbt sich oft gefährlich
und zeigt Orkan an, der nach Kräften weht.
Erfahr’ne Seemänner sind aber ehrlich
und hoffen nur, dass man ihn übersteht.

Beitrag teilen