Ab 50 wird ein Mensch

von Norbert Rath

Ab 50 wird ein Mensch mitunter
schon weise, wenn er solches will.
Er weiß, es geht mal rauf, mal runter,
im Durchschnitt jedoch ist es still.

Darum kann er gelassen handeln,
in Ruhe denken und verstehn,
dass Menschen sich und Dinge wandeln,
doch hört die Welt nicht auf zu drehn.

Ab 50 Menschen wird mitunter
die weite Übersicht recht schief.
Da geht es ständig rauf und runter,
ein Durchschnitt ist hier nur fiktiv.

Gesundheit, Nerven, weises Walten
sind Blumen im Geburtstagsstrauß,
den wir zum Fünfzigsten hier halten.
Mach weiter so. Du hältst es aus!

Beitrag teilen